Erasmus-Stiftung Brandenburg
Wir sind eine politische Stiftung, die ausschließlich in Brandenburg aktiv ist. Wir veranstalten Seminare,Fachtagungen und Kongresse u. a. zur Thematik mehr direkte Demokratie, Meinungsfreiheit und Pressefreiheit.

Über uns 


Die Stiftung

Die Gründungsversammlung fand am 06.07.2016 in Berlin statt.

Wir sind registriert im Vereinsregister beim Amtsgericht Potsdam unter dem Aktenzeichen VR 8687 P.

Unsere Arbeit bezieht sich auf die politische Bildung im Land Brandenburg im Sinne unserer liberal und konservativen Wertvorstellungen.

Die Stiftung ist gemeinnützig.

Vom zuständigen Finanzamt wurde ein Bescheid nach §60a Abs.1 AO erteilt. 


Vorstandsvorsitzender: Dr. Rainer van Raemdonck

Ehrenvorsitzender:       Dr. Konrad Adam

1. stellv. Vorsitzender:  Thomas Jung

Gereralsekretärin:        Lena Duggen



Gedanken zum Namen der Stiftung

Erasmus steht für ein Europa, das seine kulturellen Gemeinsamkeiten kennt und pflegen will. 

Geboren in den Niederlanden, aufgewachsen in Frankreich, tätig in England und Italien, zu Hause in Freiburg und in Basel, hat er in einer Zeit der beginnenden Glaubensspaltung für Toleranz und Aufklärung geworben. 

Erasmus war ein Gegner von Dogmen und ein Anwalt der Freiheit. 

Er war ein Mann, der in wirren Zeiten einen klaren Kopf behielt; den brauchen wir auch.


Arbeit  

Zeigen Sie mit einem Bildergalerie-Widget Fotos der Stiftungsarbeit.

 

 

 

Spenden

Fügen Sie an dieser Stelle die Möglichkeit ein, Ihre Stiftung mit Spenden zu unterstützen.  

Nennen Sie eine Kontonummer und bieten Sie gegebenenfalls ein Spendenformular mit dem Download-Widget zum Herunterladen an.


Bitte konfigurieren Sie dieses Download Widget